Sauensiek, 17.06.2017, von Hans-D. Mollenhauer

Höhenrettung

Heute stand Höhenrettung auf dem Ausbildungsplan.

Höhenrettung stand heute auf unseren Dienstplan.  Nicht jedermanns Sache sich aus luftiger Höhe abzuseilen. Hierbei muß man schon schwindelfrei sein.

Doppelt gesichert ging es also auf den Gauß Turm auf dem Litberg in Sauensiek um dort oben vom Turm sich abzuseilen.

Erstmal die Ausrüstung richtig anlegen, für die eigene Sicherheit. Dann noch ein paar Anweisungen. Und dann begann der Aufstieg auf den Turm.

Von der oberen Plattform wurde sich dann wieder abgeseilt. Wer Höhenangst hatte brauchte diese Übung aber nicht mitmachen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: